Blog

Liebe Leserinnen und Leser,

Blog: Ich bedanke mich recht herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und den regen Zuspruch, sei es an Kommentaren oder Emails, die mich erreichten. Wir haben ein bewegtes Jahr 2016 hinter uns. Die Börse ist dabei von kurzzeitig heftigen Kursschwankungen nicht verschont geblieben. Die wirtschaftliche Lage in Europa verschärft sich weiterhin. Die Staatsverschuldungen wächst in hohem Maße und die Herausforderungen bezüglich der Flüchtlingskrise sind noch lange nicht überwunden. Die EZB behält Ihren Kurs weiter und stimuliert die Märkte künstlich mit billigem Geld, die Verschuldung in China ist mittlerweile exorbitant gewachsen von 5 auf 28 Billionen €. Die weiteren Probleme speziell in der EU bleiben bestehen, das Karussell dreht sich trotzdem weiter. Die Probleme werden zeitlich nach hinten verschoben.Ich kann Ihnen hierzu ein tolles Buch empfehlen, welches ich diese Woche gelesen habe „Eiszeit in der Weltwirtschaft“, welches die ganzen Thematik in seinen Details näher erörtert.

Blog – Einige neue Dinge in diesem Jahr geplant

Als erstes möchte ich im wöchentlichen Turnus einen aktuellen Marktbericht schreiben. Hierfür werde ich eine zusätzliche Mailadressdatenbank anlegen, bei der Sie sich anmelden können, um dieses wöchentliche Paper zu erhalten. Zusätzlich schreibe ich zu fundamentalen Themen, welche mir per Mail von Lesern zugesandt oder mir selbst einfallen. Eine Interaktion ist dabei recht herzlich gewünscht. Ich freue mich auch immer wieder, über meine Kontaktadresse auf www.boerseneinmaleins.de kontaktiert zu werden und darüber hinaus bedanke ich mich auch für die gut gestellten Fragen, die mir wöchentlich zukommen. Zudem möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, dass ich dabei bin, ein E Paper zu entwickeln, mit einem ETF Anlagevorschlag. Es wird ein hochwertiges Skript werden, das Ihnen helfen soll, ihr Geld lukrativ langfristig anzulegen. Aufgrund der großen Nachfrage nach einem Anlagetipp im Freundes- und Bekanntenkreis habe ich mich entschlossen, dieses Produkt anzubieten. Dieser wird recht standardisiert, aber hocheffizient gestaltet sein.

Blog – Spannendes Anlegerjahr 2017

Darüber hinaus scheint das Anlegerjahr 2017 spannend zu werden. Wie 2016 ist damit zu rechnen, dass es teilweise auf einzelne Ereignisse hin zu heftigen kurzzeitigen Kursturbulenzen kommen kann. Zudem stehen die Wahlen in Niederlande, Frankreich und Deutschland an. Wie die Entwicklung in Italien und dessen Referendum zeigt, ist der Ausgang auch hier ungewiss und kann für Überraschungspotenzial sorgen. Es birgt zudem das Risiko, dass der Italexit noch lange nicht vom Tisch ist. Von Seiten der Geldpolitik sind die Ausgangsbedingungen jedoch positiv zu werten.

Die EZB flutet die Märkte weiterhin mit billigem Geld und die Anleihekäufe werden weiter fortgesetzt, nach Draghis Worten bis Ende 2017. Von der Inflationsseite ist davon auszugehen, dass diese sich leicht nach oben entwickelt auf allerdings niedrigem Niveau. Ob wir die 1% schaffen in der Gesamt EU ist fraglich. Die angestrebten 2%, wie von Seiten der EZB gefordert, werden weiterhin nicht erreichbar sein.

Summa summarum stehen die Anzeichen auf Grün für die Märkte. Die Volatilität wird in meinen Augen aber durch die diversen politischen Szenarien zunehmen. Selektive Aktienwahl ist hierbei unumgänglich und wird eine Herausforderung in diesem Jahr.

Ich freue mich, mit Euch ein erfolgreiches Jahr erlebt zu haben und möchte meine Aufklärung durch Reichweitenerhöhung weiter vorantreiben. Meine Emailadressdatenbank wächst kontinuierlich und wird jetzt durch zusätzliche Angebote erweitert. Spezielle Fragen zu einzelnen Themen werde ich in Blog bearbeiten und bin auch gespannt auf Feedback zum meinem neuen E Paper mit dem Anlagevorschlag. Hierzu werde ich zeitnah Informationen geben, sobald dieses erscheint. Ich wünsche Euch allen eine gesundes, erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2017.

Euer
Florian Müller

2 Kommentare
  1. Vermögensanleger
    Vermögensanleger sagte:

    Hi Florian,

    erstmal ein frohes neues Jahr. Deine angekündigten Pläne klingen schon mal hochinteressant. Insbesondere freue ich mich über dein ETF-Skript. Bin schon sehr gespannt und werde regelmäßig vorbeischauen, um zeitig ein Veröffentlichungsdatum zu erfahren.

    Schöne Grüße
    Marco

    Antworten
  2. Florian
    Florian sagte:

    Hallo Marco,

    dir auch ein gutes neue Jahr. Danke, ich arbeite mit Hochdruck an dem E-Paper und werde es zeitnah veröffentlichen. Beste Grüße und alles Gute.

    Florian

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.