April 23

Arbeitslosenzahlen USA steigt auf 26 Millionen

2  comments

Arbeitslosenzahlen USA steigt auf 26 Millionen

Die Arbeitslosenzahlen USA sind in dieser Woche wieder um über 4 Millionen gestiegen. Somit summiert sich im April die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe auf insgesamt 26 Millionen.

 

Somit sind allein in den letzten 4 Wochen über 20 Millionen neue Arbeitslose in den USA entstanden. Ein noch nie dargewesenes Ereignis, welches historisch betrachtet einmalig ist. Wie geht es nun weiter mit der Politik von Trump? Die erste Notlösung war ein Scheck an sämtliche Amerikaner (Helikoptergeld) in Höhe von 1200$. Dies hat nur einen kurzzeitigen Effekt und wird wie ein Strohfeuer gänzlich verpuffen. Viel mehr müssen wir uns bei uns in Deutschland Gedanken machen, wie wir die Wirtschaft weiter stützen. Die Anträge von Firmen auf Kurzarbeit sind bei knapp unter 1 Millionen angekommen. Eine historisches Ereignis, welches es auch in diesem Ausmaße noch nie gab. Um die Bürger zu entlasten, wurde nun adhoc ein weitere Stütze implementiert.

Arbeitslosenzahlen USA

Hierzu wurde ein Hilfsmaßnahmepaket seitens der Regierungen implementiert. Das Kurzarbeitergeld wird erhöht, ALG1 um 3 Monate verlängert usw. Der kurzzeitige Effekt an den Börsen durch den Stimulus der Gelddruckorgien seitens der Notenbanken hat die Märkte gestützt, wird aber, wenn die realwirtschaftlich verheerenden Daten in ein bis zwei Quartalen in den Büchern der Bilanzen erscheinen, exorbitant hoch sein. Die Bärenmarktrallye wird nur von kurzer Dauer sein, und die Börse kann schnell wieder aus dem kurzzeitigen Aufwärtskanal nach unten sacken. Das Schlimmste ist noch lange nicht vorbei. Die Insolvenzverschleppung und die Zombieunternehmen sprich Komapatienten werden noch ein paar Monate künstlich am Leben gehalten. Die Frage, die sich mir stellt, ist, wer das alles finanzieren soll. Hier eine Liste möglicher Maßnahmen, die diskutiert werden.

  • Coronabonds
  • Zusätzlicher Solizuschlag
  • Vermögensabgabe
  • Lastenausgleich

Wie sollte man sich zukünftig positionieren, um seine Altersvorsorge auf stabile Füße zu stellen? Welche Sicherungsmöglichkeiten gibt es für die Substanz?

Auf diese Fragen und noch viel mehr gehe ich in meinem neuen Buch „Der Corona Crash“  – Wie Sie jetzt ihr Vermögen schützen“ ein. Ich freue mich auf Feedback und eine Rezension.

Beste Grüße Euer Florian

 

MEINE weiteren Artikel:

  1. Autoabsatz bricht ein!
  2. Wie du jetzt dein Vermögen sicherst
  3. Neues Buch: Der Corona Crash

 

Loved this? Spread the word


About the Author

Florian

Related posts

Gold auf Rekordhoch – Wie geht’s weiter?

​Read More

SOLIT Edelmetalldepot im Test

​Read More

Autoabsatz April 2020 bricht komplett ein!

​Read More

Jetzt 33 Millionen Arbeitslose in den USA

​Read More
  • Etwas bescheiden ist, dass man vom Smartphone aus mit herkömmlichen Mitteln deine Seite nicht öffnen kann, weil das Popup mit dem Buch zu groß ist. Bitte, danke!

    Reply

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Subscribe to our newsletter now!

    >