Mai 4

Wird der Preis für Silber explodieren?

0  comments

Wird der Preis für Silber explodieren?

Immer wieder werde ich gefragt, welche Stabilität die Edelmetalle in der jetzigen Krise bieten. Wird der Preis für Silber explodieren? Wir sehen derweil eine extreme Nachfrage nach Edelmetallen und ein relatives geringes Angebot an Waren durch die teilweise Produktionsengpässen der Goldraffinerien in der Schweiz. Derzeit ist das Warenangebot der größten Goldhändler in Ihren Onlineshops nur auf bestimmte Kontingente und in der Verfügbarkeit begrenzt, sodass die Angebotsseite spärlich ist. Andererseits ist unter Hinweis auf angebliche Geldwäsche das Tafelgeschäft (der Anonymkauf von Edelmetallen) sukzessive von 15.000€ auf 10.000€ im Jahr 2017 und Ende des Jahres 2019 dann auf 2.000€ reduziert worden.

Was spricht für Silber? Das Gold/Silber Ratio auf historischem Hoch!

Es gibt eine Kennzahl, die sehr für das Investment in Silber spricht, nämlich das Gold/Silber Ratio. Es zeigt an, wieviel Unzen Silber ich für eine Unze Gold bekomme. Derzeit stehen wir bei knapp 120. Ergo bekommt man für 120 Unzen Silber 1 Unze Gold. Ein historisches Hoch, welches zeigt, wie günstig Silber derzeit im Vergleich zu Gold ist. Seit den letzten 45 Jahren gab es noch nie so eine einmalige Chance.

Wird der Preis für Silber explodieren?

Die Produktionskosten von Silber! Natürliche Grenze nach unten!

Eine weiteres Indiz, was mich positiv für Silber sprechen lässt, ist die Tatsache, dass die Silberexplorer, die Silber abbauen, Herstellungskosten von mindestens 15$ die Unze haben, wie die untere Grafik zeigt. Teilweise liegt der Break Even wie bei Endeavour Silber bei 22,27$, sodass die Firma erst ab diesem Preis wirtschaftlich arbeitet. Sprich wir haben eine natürliche Grenze nach unten. Auf Dauer kann der Silberpreis nicht unter 15$ bleiben, da ansonsten die größten Silberexplorer schließen müssen, da sie keine Gewinne erwirtschaften!

Das Chance/Risiko Verhältnis ist somit enorm. Nach unten hin ist der Silberpreis relativ gesehen abgesichert (20-30% kurzzeitig nach unten), nach oben sind weit mehr als 100% durchaus realistisch. Wir hatten nach der Finanzkrise 2008/2009 im Jahr 2011 einen Silberpreis im Hoch von knapp 50$. Dies wären von derzeitigem Kursniveau bei 15$ rund 250% Upsidepotenzial. Meiner Einschätzung nach könnte der Preis auch wieder in diese Regionen oder sogar noch höher steigen. Dies ist durchaus denkbar. Als erste Zielmarke steht aber die 20$ Marke dieses Jahr noch als erste Hürde dar.

Wird der Preis für Silber explodieren? Vom Angebotsengpass zum Nachfrageüberschuss!

Derzeit führt das begrenzte Angebot an Silber dazu, dass die Preise deutlich vom aktuellen Spotpreis nach oben abweichen. Hier ein Beispiel:

Aktueller Stand 04.05.2020

Eine „Unze Maple Leaf 2020“ in Silber kostet rund 21,40€ in verschiedenen Onlineshops der Edelmetallanbieter. Die Maple Leaf ist einer der gängigsten Münzen, die sehr häufig nachgefragt werden. Auf 1 Gramm heruntergerechnet kostet ein Gramm der Münze rund 0,69€ (21,40 geteilt durch 31,103). Der aktuelle Silberpreis (Spotpreis an der Börse) liegt aber derzeit nur bei rund 15$, in Euro umgerechnet also rund 13,8€. Dies entspricht einem Gramm-Preis von rund 0,44€ (13,80 geteilt durch 31,103) pro Gramm. Der angebotene physische Silberpreis der oben abgebildeten 1 Unze Maple Leaf Silbermünze ist also um 57% höher als der aktuelle Silberpreis. Dieser Preisaufschlag ist derzeit bei vielen angebotenen Silberartikeln gegeben. Einerseits rührt dies von der Mehrwertsteuer von 19% her, die auf Silber seitens des Staates veranschlagt wird, andererseits gibt es die Marge des Händlers, sowie die Kosten für Beschaffung, versicherten Transport, Herstellung, Prägekosten und wie schon erwähnt die derzeitige extreme Knappheit am gesamten Silbermarkt).

Wird der Preis für Silber explodieren?

Habt ihr schon Silber??

Die Lösung bei der Beschaffung!

Es gibt aber eine Lösung, den Aufpreis ganz gering zu halten. Die Antwort lautet Edelmetalldepot, das heißt die zollfreie Lagerung von physischem Silber außerhalb der EU und außerhalb des Bankensystems in der Schweiz (Embrach) bei Zürich. Ein seit über 80 Jahren bestehende Verwahrstelle mit einer langjährigen Tradition. Ich war selbst schon vor Ort und konnte mir einen Eindruck von dem Lager verschaffen. Es ist ein Hochsicherheitslagerkonzept mit höchsten Sicherheitsstandards.

Deshalb gab es wohl auch in seiner 80-jährigen Geschichte noch nie ein Einbruchversuch. Hier gibt es noch die Möglichkeit, Silber zu einem Top Preis in physischer Form zu kaufen und dort bei der SOLIT zu verwahren. Hier ist der aktuelle Kurs inklusive sämtlicher Gebühren inkludiert bei 0,4699€ pro Gramm. Dies ist der aktuelle Kurs, für die Kunden, die heute am 04.05.2020 Silber gekauft haben. Dies ist ab 2.000€ Einmalanlage und 50€ Sparplan unbegrenzt möglich. Nach oben hin offen und es gibt keine Grenzen bei der Höhe.

Silber

Dies ist lediglich ein Aufpreis zum Spotpreis an der Börse (0,44€ pro Gramm) von 6,8%. Gegenüber der Silbermünze von 57% Aufpreis, also ein deutlicher Vorteil beim Einkauf. Zusätzlich bekommt man dafür nachfolgende Vorteile:

Das Edelmetalldepot als Lösung

Das Edelmetalldepot mit der Zollfreilagerung in Zürich und die Eröffnung des Depots können Sie direkt hier vornehmen: Vorteile im Überblick:

  • Edelmetalle lagern versichert in physischer Form und bieten historisch belegt den bestmöglichen Schutz vor Finanz- und Währungskrisen
  • Sichere und bankenunabhängige Lagerung der Edelmetalle in der Schweiz
  • Signifikante Einkaufsvorteile
  • Silber, Platin und Palladium ohne Mehrwertsteuer (19%)
  • Steuerfrei nach einjähriger Haltedauer
  • Auch als Sparplan oder Einmalanlage. (Beides auch kombinierbar, machen viele Kunden)
  • Frei wählbare Aufteilung auf Gold, Silber, Platin und Palladium
  • Sparplan und Einmalanlage flexibel kombinierbar
  • Kosteneffiziente Sammellagerung ihrer Edelmetalle
  • Sicherheit durch unabhängige Treuhand
  • Kein Haftungs- und Insolvenzrisiko

Hier geht es direkt zur Eröffnung via Onlinelink: Im Anschluss erhalten Sie eine Mail mit der Kontoeröffnung und ihren Einloggdaten von der Treuhandgesellschaft.

Preis– und Leistungsverzeichnis ist ebenfalls dabei. Als Anhang der Ablauf, wie dies von statten geht. Viel Spaß und einen guten Schutz mit der Eröffnung deines Edelmetalldepots.

Hier geht es zu meinen älteren Artikel:

NEU! Gold und Silber als Sparplan

Beste Grüße

Euer Florian

Loved this? Spread the word


About the Author

Florian

Related posts

Gold auf Rekordhoch – Wie geht’s weiter?

​Read More

SOLIT Edelmetalldepot im Test

​Read More

Autoabsatz April 2020 bricht komplett ein!

​Read More

Jetzt 33 Millionen Arbeitslose in den USA

​Read More
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Subscribe to our newsletter now!

>